Blog

    Passade im Breitband-Endspurt

    Nachdem wir einen passenden Standort finden konnten, ist es nur noch ein kurzer Weg zur Versorgung der Gemeinde Passade mit schnellem Breitband-Internet.

    Jetzt gilt es die passende Anzahl von Kunden zu aktivieren, damit wir das Projekt starten können. Im Gegensatz zu Kabellösungen die hunderttausende Euro kosten, ist die Richtfunklösung bereits mit wenigen Einwohnern zu realisieren.  Für Passade sind ca. 30 Verträge notwendig. Sobald die Anzahl erreicht ist, wird die Infrastruktur gebaut. Innerhalb von vier bis sechs Wochen nach dem Start werden die ersten 10 Mbit/s Anschlüsse geschaltet.

    Der frühe Kunde gewinnt zudem einen Preisvorteil von knapp 50% bei der Telefonoption. Die ersten 30 Verträge zahlen für ihren Telefonanschluss mit einer Deutschland-Festnetz-Flatrate einen Aufpreis zum Internettarif von ledigich 10 Euro/Monat.  Gegenüber dem regulären Preis von 19,90 Euro/Monat ein satter Vorteil. Und der gilt nicht nur für zwei Monate. Dieser Vorteilspreis wird für die gesamte Vertragslaufzeit gewährt.

    Written by

    Snellstar Infoline: 0431 - 7755334 - eMail: info@snellstar.de