Blog

    Ausbau weiterer Campingplätze auf Fehmarn

    Mit dem Markteintritt auf Fehmarn im Jahre 2015 konnte der führende WLAN/Tourismus Anbieter im Norden, die Snellstar GmbH aus Kiel, durch Leistung überzeugen. Hohe Bandbreiten, kompetenter Bau und Support, sowie die Nähe der Firma sind die Assets der Snellstar GmbH.

    Dank hoher Investitionen ins das eigene Netz muss Snellstar nicht auf langsame DSL Zugänge zurückgreifen, wie die Masse der Wettbewerber die eben über kein eigenes Netz verfügen. Das macht sich bezahlt und so konnten viele Besitzer von Campingplätzen und Ferienhäusern auf Fehmarn auf hohe Bandbreiten zurückgreifen. Die Umsätze für die Betreiber stiegen teils bis zu 300%.

    Das ist gut für den Betreiber, aber noch besser für den Kunden, der ein schnelles und flexibles WLAN Netz auf seinem Stellplatz erhält und heutzutage auch erwarten kann. Campingplätze die heute noch mit herkömmlichen DSL Zugängen arbeiten, so wie es zahlreiche Anbieter häufig tun, können nicht mithalten.

    Auf Fehmarn werden ab der Saison 2017 auch folgenden Plätze  von Snellstar versorgt:

    Bereits seit 2016 werden folgende Plätze auf Fehmarn von Snellstar versorgt:

    Darüber hinaus versorgt Snellstar viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen direkt. So stellt Snellstar auch die Bandbreite für das WLAN im IFA Hotel zur Verfügung.

    Eine rasante Entwicklung. Die Strategie, die Snellstar verfolgt, geht auf. Hohe Bandbreiten zum Kunden gebracht. Nur so ist der Kunde, in diesem Fall Vermieter oder Campingplatz Besitzer, auch in Zukunft wettbewerbsfähig. Der Kunde unserer Kunden erwartet das von seinem Dienstleister und Snellstar liefert es.

    Written by

    Snellstar Infoline: 0431 - 7755334 - eMail: info@snellstar.de