Blog

    100 Mbit/s in der Probstei!

    Mit 100 Mbit/s in der Probstei

    Multifunktionsgehäuse in Passade

    In der Gemeinde Passade geht es voran. Durch die Eigeninitiative der Passader Bürger hat das Warten auf schnelles Internet in der Probstei ein Ende. Die Tiefbau Maßnahmen sind bereits Ende Juli abgeschlossen worden. In diesen Tagen werden die sogenannten Multifunktionsgehäuse direkt neben den Kabelverzweigern der Telekom aufgebaut und verkabelt.

    Die Telekom wird in Kürze die eigenen Kabelverzweiger mit der von Snellstar bereitgestellten Technik verbinden. Im Anschluss daran werden die ersten Kunden in Passade auf die neue Infrastruktur umgeschaltet. Das bedeutet 16 Mbit/s ADSL, 25 Mbit/s VDSL, 50 Mbit/s VDSL und 100 Mbit/s VDSL mit Vectoring, anstelle der bisherigen extrem langsamen Verbindungen.

    Die Bürger Passades haben bewiesen, das man schnelles Internet auch ohne Subventionen und jahrzehntelanger Verschuldung der Gemeinde realisieren kann. Das Beispiel macht Schule und so führt Snellstar bereits Gespräche in weiteren Gemeinden in den Kreisen  Plön und Ostholstein.

    Wenn dann in 20 Jahren vielleicht Glasfaser in jedes Haus gelegt werden kann ist es umso besser. Aber heute surfen die Snellstar Kunden in Passade erst einmal mit bis zu 100 Mbit/s. Schuldenfrei!

    Written by

    Snellstar Infoline: 0431 - 7755334 - eMail: info@snellstar.de